Ka.Ge.Grün-Weiß Gevelsberg von 1978 e.V.
 Witze
Folgen Sie uns auch auf  Facebook

Home
Neues
Inhalt
Veranstaltungen
Termine
Vorstand
Impressum
Links
Karneval Tipps
Witze
Tom und Jerry

 

 

 

 

Wer ein paar gute Witze hat, der lasse mir diese einfach mal zukommen. Einfach eine Mail mit an mich. Mal sehen, vielleicht ist der Witz bald hier zu lesen. Zum Senden einer E-Mail einfach hier klicken

Wie man etwas erklärt ohne zu beleidigen...

Ein 98 Jahre alter Mann machte seine jährliche ärztliche Untersuchung.
Der Arzt fragt, wie er sich fühle:
Ich habe mich nie besser gefühlt. Meine Freundin ist 18 Jahre alt, schwanger und wartet auf mein Kind.
Nicht schlecht.... gell Herr Doktor
“? - fragte der Alte.
Der Arzt dachte nach und sagte:
„Lassen Sie mich Ihnen eine Geschichte erzählen:
Ich kenne einen Jäger, der nie eine Jagdmöglichkeit verpasst hat. Aber eines Tages befestigte er aus Versehen den Regenschirm statt des Gewehres auf dem Rucksack. Als er im Wald war, stand plötzlich ein Bär vor ihm.
Er nahm den Regenschirm vom Rucksack, zielte auf den Bären und....
PÄNG! Der Bär ging zu Boden und war tot
...“
Ha, ha, ha .... Das ist nicht möglich“, lachte der Alte. „Es muss ein anderer Jäger geschossen haben“.
Genau
“, antwortete der Arzt.

Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen ...

... Gegend seine Schafe hütete.
Eines Tages fuhr ein nagelneuer Audi TT, eine riesige Staubwolke hinter sich bildend, durch die Gegend und hielt direkt neben ihm.
Der Fahrer des TT, ein junger Mann im Brioni-Anzug, Cerutti-Schuhen, Ray-Ban-Sonnenbrille und einer YSL-Krawatte stieg aus und fragte ihn: "Wenn ich errate wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann eins?"
Der Schäfer schaute den jungen Mann an, dann seine friedlich grasenden Schafe, und sagte ruhig: "In Ordnung."
Der junge Mann parkt den TT, verbindet sein Notebook mit dem Handy, geht im Internet auf eine NASA-Seite, scannt die Gegend mit Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank und 60 Excel-Tabellen mit einer Unmenge Formeln.
Schließlich druckt er auf seinem Hi-Tech-Minidrucker einen 150-seitigen Bericht, dreht sich zu dem Schäfer um und sagt: "Sie haben hier exakt 1586 Schafe."
Der Schäfer sagt: "Das ist richtig! Suchen Sie sich ein Schaf aus."
Der junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den TT ein.
Der Schäfer schaut ihm zu und sagt: "Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir das Schaf dann zurück?"
"Klar, warum nicht", antwortet der junge Mann.
"Sie sind Unternehmensberater."
"Das ist richtig. Woher wissen Sie das?"
"Sehr einfach", sagt der Schäfer, "erstens kommen Sie hierher, obwohl Sie niemand gerufen hat, zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung haben dafür, dass Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon weiß und drittens haben Sie keine Ahnung von dem was ich mache. Und jetzt geben Sie mir bitte meinen Hund wieder!"

Der Geschirrspüler

Frau Müllers Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie den Servicemann, der sich für den nächsten Vormittag ankündigte. Da sie zu der Zeit einen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm am Telefon: "Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte. Reparieren sie den Geschirrspüler und lassen sie die Rechnung auf dem Küchentisch. Übrigens brauchen sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter gar keinen Umständen dürfen sie mit dem Papagei sprechen!"
Als der Servicemann am nächsten Tag kam, war alles so wie angekündigt. Der Hund war der größte und furchterregendste, den er je gesehen hatte, doch er war ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei der Arbeit. Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte, und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und schrie: "Halts Maul, du hässlicher, dummer Vogel!" Worauf der Papagei antwortete: "Fass, Pluto!"
WARUM KÖNNEN MÄNNER AUCH NIE AUF FRAUEN HÖREN?!
... und die Moral von der Geschichte:
Gehorche den Frauen, auch wenn sie einen Vogel haben!!!

Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein gerade abgeschlagener Golfball durch ein Fenster, welches in viele kleine Scherben zerbricht. Das Ehepaar, sich der Schuld bewusst, geht sofort zum Haus, um den Eigentümer zu verständigen.
Beide rufen laut, doch niemand antwortet. Sie betreten das Haus über die Terrasse und sehen hinter dem zerbrochenen Fenster eine kaputte Vase, daneben steht ein attraktiver Mann mit einem Turban auf dem Kopf.
"Sind Sie der Eigentümer des Hauses?" fragt der Ehemann.
Der Mann betrachtet das Ehepaar einen Moment und antwortet: "Nein, ich war 1000 Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat einen Golfball durch dieses Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin ich befreit!"
Der Ehemann wird sofort hellhörig und fragt: "Oh, dann sind Sie ein Flaschengeist?!"
"Korrekt. Ich erfülle Ihnen zwei Wünsche; den dritten will ich aber für mich."
Okay, denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: "Super! Also, ich will ein jährliches Einkommen von 1.000.000 Euro, steuerfrei!" "Ist gemacht. Der zweite Wunsch?"
Immer leckeres Essen und die feinsten Getränke!"
"Betrachten Sie auch das als erledigt. - Nun mein Wunsch:
Ich habe seit 1000 Jahren kein weibliches Wesen mehr gesehen, geschweige denn angefasst. Ich möchte mit Ihrer Frau ins Bett gehen!"
Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten später sind Frau und Geist kräftig dabei, während sich der Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet.nach oben
"Wie alt ist Dein Ehemann eigentlich?" fragt der Geist.
"37!" antwortet die Frau.
"Und da glaubt er noch an Flaschengeister!?"
*Ein junger, begabter Bauchredner tritt in einem Abendlokale auf.*

Eines Nachts zeigt er seine Kunst im Gasthaussaal eines kleinen Ortes auf dem Lande. Mit seiner Rednerpuppe auf seinem Knie, bringt er sein gewohntes Repertoire an Blondinen-Witzen.

Einer jungen, hübschen Blondine, in der vierten Reihe wird das nach einer kurzen Weile zu bunt. Sie steht auf und protestiert lautstark: "Ich habe nun genug von ihren blödsinnigen Blondinenwitzen gehört. Wie können sie es wagen, alle Blondinen in diese stereotype Dümmlichkeitsmaske hineinzwängen zu wollen?! Was hat die Farbe des Haares mit dem Wert einer Person als menschliches Wesen zu tun? Es sind Kerle wie Sie, die verhindern, dass Frauen wie ich im Arbeitsumfeld und Gemeinwesen respektiert werden und somit nicht das volle Potential der möglichen persönlichen Entwicklung erlangen. Sie und Ihresgleichen verewigen die Diskriminierung nicht nur der blonden, sondern aller Frauen generell und das noch dazu unter dem Deckmantel des Humors!"

Dem Bauchredner ist die Szene ungemein peinlich.. Er beginnt sich zu entschuldigen, aber die Blonde schreit ihn an:

"Sie halten sich da raus! Ich spreche mit dem Arschloch, das auf Ihrem Knie sitzt!"

Tipp für das heimkommen nach einer Feier...;-))):

 *Unterschied zwischen Mut und Coolness:* 

Mut =
mitten in der Nacht besoffen heim  kommen, Deine Frau steht da und wartet auf Dich mit einem Besen und Du  fragst:
Bist noch am Saubermachen oder fliegst Du noch irgendwo  hin?
nach oben

Coolness =
mitten in der Nacht  besoffen heim kommen, Du duftest nach Parfum und hast Lippenstift am Hemd,
Du  haust Deiner Frau einen auf den Arsch und sagst: "Du bist die Nächste...!"

Hasenbraten

Mama hat einen Hasen zum Abendbrot gemacht, den Papa selbst geschlachtet hat. Da die Kinder dieses Tier sehr lieb hatten, verheimlicht sie ihnen die Wahrheit.
Der kleine Junge isst mit sehr viel Appetit und fragt seinen Papa, was es denn ist.
Der Papa sagt ganz stolz: "Ratet einmal? Ich gebe euch einen Hinweis. Ab und zu nennt Mama mich so!"
Da spuckt die Tochter alles aus und sagt zu ihrem Bruder:
"Iss das bloß nicht, das ist ein Arschloch!"
Der Geschirrspüler

Frau Müllers Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie den Servicemann, der sich für den nächsten Vormittag ankündigte. Da sie zu der Zeit einen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm am Telefon: "Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte. Reparieren sie den Geschirrspüler und lassen sie die Rechnung auf dem Küchentisch. Übrigens brauchen sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter gar keinen Umständen dürfen sie mit dem Papagei sprechen!"

Als der Servicemann am nächsten Tag kam, war alles so wie angekündigt. Der Hund war der größte und furchterregendste, den er je gesehen hatte, doch er war ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei der Arbeit. Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte, und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und schrie: "Halts Maul, du hässlicher, dummer Vogel!" nach oben
Worauf der Papagei antwortete: "Fass, Pluto!"

WARUM KÖNNEN MÄNNER AUCH NIE AUF FRAUEN HÖREN?!

... und die Moral von der Geschichte:

Gehorche den Frauen, auch wenn sie einen Vogel haben!!!

*********An alle Blondis*********  ;-)    

Eine Blondine betritt  einen Laden, der Gardinen-Vorhänge verkauft.
Sie erklärt dem  Verkäufer, dass sie rosa Vorhänge kaufen will.
Der Verkäufer  versichert ihr, dass sie eine große Auswahl rosafarbenen
nach oben
Vorhänge haben. Er  zeigt ihr einige Muster, aber die Blondine scheint
sich schwer entscheiden zu können.

Schließlich wählt sie  einen reizenden rosafarbenen Blumendruck.
Der Verkäufer fragt  dann, welche Größe sie für die Vorhänge benötigt.
Die Blondine  antwortet sofort, "fünfzehn Zoll."

"Fünfzehn Zoll???"  fragte der Verkäufer, "das klingt sehr klein,
für welchen Raum  brauchen Sie die Vorhänge?"

Die Blondine erklärt  ihm, dass sie nicht für einen Raum sind,
sie seien für ihren  Computermonitor.

Der überraschte  Verkäufer antwortet, "aber Fräulein, ein Computer benötigt
keine  Vorhänge!".

Die Blondine  erwidert, "Hallooooooo??!!

... ich habe  Windoooooows

 

Ein wahres Verkaufsgenie..............

Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.nach oben

Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?" Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme war ich der beste Verkäufer!" Der Manager findet den jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn. Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie vielen Kunden haben Sie heute etwas verkauft?" Junger Mann: "Einem."

Manager: "Nur einem? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"

Junger Mann: "101.237 Euro und 64 Cent."

Manager: "101.237 Euro und 64 Cent?? Was haben Sie denn verkauft?" Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn angeln gehen wollte, und er sagte "Runter an die Küste". Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Chris Craft. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."

Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?!" Junger Mann: "Nein, nein... Er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: "Nun, wo Ihr Wochenende ja sowieso schon im Arsch ist, könnten Sie doch eigentlich auch Angeln gehen......"

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einemnach oben
Brief auf dem Bett.
Das schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:
"Liebe Mami! Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, dass ich
mit meinem neuen Freund von zuhause weggegangen bin.
Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen,
er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings
und vor allem seinem Megateil von Motorrad!
Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger,
und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen
mitten im Wald!
Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum.
Und da ich draufgekommen bin, dass Marihuana eigentlich gut tut,
werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das
Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen.
In der Zwischenzeit hoffe ich, dass die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids
findet, damit es Abdul bald besser geht, er verdient es wirklich!
Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf
mich selber aufpassen!
Ich hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennen lernst!

Deine geliebte Tochter

PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn! Wollte dir nur sagen,
dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis,
das auf dem Nachtkästchen liegt!

Drei ältere Damen sind in einem Schwimmbad und legen Bombenzeiten hin.
Der Bademeister ist vollkommen fasziniert und fragt die erste, wieso sie so schnell schwimmen kann.
"Tja", sagt sie, "ich war mal deutsche Meisterin im Schwimmen."
Da fragt er die zweite. "Ich war mal Europameisterin über 100m Freistil," sagt sie.
Da fragt der Bademeister die Dritte, die am allerschnellsten geschwommen ist: "Und sie waren doch bestimmt mal Weltmeisterin, oder?"
"Nein," sagt die, "ich war Prostituierte in Venedig und habe Hausbesuche gemacht..."
Sohn: "Papa kannst du mir deine Taschenlampe leihen?"
Vater: "Wozu?"
Sohn: "Wir wollen nachts mit den Mädchen im Park fummeln."
Vater: "Dazu brauchten wir früher keine Taschenlampen."
Sohn: "So sieht Mama auch aus."
Kommt ein 94jähriger in heller Aufregung zum Arzt:nach oben
"Herr Doktor, ich versteh' es einfach nicht, ich versteh' es einfach nicht!" sagt er. "Ich bin 94 Jahre alt, meine Frau ist 25 und kriegt ein Kind. Ich versteh' es einfach nicht!"
Sagt der Arzt: "Nun mal ganz ruhig! Stellen Sie sich vor, Sie gehen  sonntags im Wald spazieren und sehen einen Hasen. Sie legen Ihren Spazierstock an, zielen, rufen PENG - und der Hase fällt tot um."
"Ja, ist doch klar!" sagt der alte Mann. "Da hat jemand anderes geschossen."
"Sehen Sie", sagt der Arzt, "Sie verstehen es doch."
Fährt ein Opa mit der U-Bahn und stiert die ganze Zeit über einen Punker mit einer roten Kammfrisur an.
Plötzlich reicht es dem Punker und er schreit den Opa an: "Hey Alter, hast Du in Deiner Jugend nie eine Sünde begangen??"
Sagt der Opa: "Ja natürlich! Ich habe in meiner Jugend Hühner gefickt. Jetzt überlege ich die ganze Zeit, ob Du mein Sohn sein könntest!!"
Neulich im Baumarkt...

Ey weissu Alda ey , isch gestern in OBI, hab isch gesucht so ein Lampe
für mein Dusche. Bin isch krass gegangen zu den Infosuse und habisch
gesagt: "Duschlampe?" Ey, konkret, jetzt Hausverbot ...!!
Schauen zwei Blondinen einen Cowboyfilm, in dem ein Cowboy auf ein riesiges Kakteenfeld zureitet: nach oben
"Ich wette mit dir um 10 Euro, dass der da durchreitet!" sagt die eine.
"Ich wette der reitet da nicht durch!" sagt die andere!
Der Cowboy reitet durch. Sagt die erste...
"Schon gut! Kannst deine Kohle behalten! Ich hab den Film schon mal gesehen!"
Sagt die zweite: "Ich auch! Aber ich hätte nicht gedacht, dass der noch mal durchreitet!"
Neueste Untersuchungen haben ergeben, dass Bier weibliche Hormone enthält, die bewirken, dass Männer zu Frauen werden. Den (männlichen) Testpersonen wurden 5 Liter Bier zugeführt. Danach begannen 100 % der Kandidaten unsinniges Zeug zu reden, konnten nicht mehr vernünftig Autofahren, argumentierten irrational, weigerten sich Fehler einzugestehen, wurden übertrieben emotional und mussten sich zum Pinkeln hinsetzen.
"Papi, Papi, warum schieben wir denn unser Auto über die Klippen?"

"Sei still, mein Sohn, sonst wacht Mami auf!"

Zwei Bankräuber planen den Coup ihres Lebens. Vom Stadtrand aus graben sie einen Tunnel zum Tresorraum der Bank. Nach zwei Jahren haben sie es endlich geschafft und stehen vor den Schließfächern. Sie brechen das erste auf und finden einen Joghurtbecher. Das zweite Schließfach, wieder ein Joghurtbecher. Sie brechen alle Klappen auf. Überall steht nur ein Joghurtbecher. Völlig entnervt sagt der eine zum anderen: "Komm, wenn wir uns schon die Mühe gemacht haben, schlürfen wir alle aus!"

Am nächsten Tag steht in der Zeitung: Irre raubten Samenbank aus.

Arzt zum Patienten: "Sie werden bald das Krankenhaus verlassen
 - so oder so."
Kindstaufe beim Mittelstürmer. Die gesamte Mannschaft ist eingeladen und sitzt in der ersten Reihe. Als dernach oben stolze Vater seinen Sohn zum Taufbecken trägt, rutscht er aus und der Kleine fliegt in hohem Bogen durch die Luft. Geistesgegenwärtig hechtet der Torwart nach dem Kind und fängt es kurz vor dem Boden auf. Alles jubelt und applaudiert. Wie im Strafraum tippt der Torwart dreimal auf und schießt ab.
Der kleine Hugo weint bitterlich. Fragt eine ältere Dame: "Na, mein Kleiner, was hast du denn?" Hugo schluchzend: "Unsere Katze hat vier Junge bekommen und Papi hat sie alle ertränkt!" Die Frau: "Dein Mitleid zeigt, dass du kein hartes Herz hast." Der Junge wütend :"Quatsch, ich wollte sie selbst ertränken!"
Unter welcher Rubrik werden Abtreibungen ins Stammbuch eingetragen?

Entfernte Verwandte!

Professor vor den angehenden Tierärzten: "Welches Tier hat die kürzeste Lebenserwartung?" Antwort aus dem Studentenpublikum: "Das Klistier, es macht pffffft und ist im Arsch!" 
Huber entschließt sich, wegen seiner Erkältung zum Arzt zu gehen. Nach eingehender Untersuchung verschreibtnach oben ihm der Mediziner zehn Schlammpackungen. "Und das soll helfen?" fragt Huber. "Nein, aber sie können sich schon mal an die Erdfeuchte gewöhnen." 
McLloyd sitzt am Bett seiner sterbenden Mutter. Als er auf die Uhr schaut, sagt er zu ihr: "Mutter, ich muss noch mal ins Büro, wenn du merkst, dass es zu Ende geht, puste bitte die Kerze aus."
Ein junger Vater: "Ich habe das Bett für unser Baby absichtlich so hoch bauen lassen. Dann hören wir jedenfalls immer, wenn es herausfällt." 
Der Beerdigungsunternehmer hat mit einem Mädchen die Nacht verbracht. Beim Abschied fragt er gewohnheitsgemäß: "Wollen Sie ihn noch ein letztes Mal sehen?"
Was ist 40 Meter lang, kreischt und hat kein Schamhaar? Die erste Reihe im "Backstreet Boys" Konzert
Gerber und seine Frau reden nicht mehr miteinander. Eines Tages schiebt sie ihm einen Zettel zu: Bei deinernach oben Beerdigung werde ich auf dem Grab tanzen!

Schreibt er zurück: Habe schon ein Seemannsbegräbnis bestellt!

Johanna ist im gesegneten Alter, aber immer noch jungfräulich, dahingegangen. Die Verwandtschaft überlegt, was auf dem Grabstein stehen soll.

Neffe Georg schlägt vor: "Ungeöffnet zurück!"

Endlich wurde das Ergebnis einer Meinungsumfrage veröffentlicht, die von der UNO in Auftrag gegeben worden war.

Die Frage lautete:
"Sagen Sie bitte ehrlich Ihre Meinung zur Lebensmittel-Knappheit im Rest der Welt".


Das Ergebnis war wie folgt:

nach oben
Die Europäer haben nicht verstanden, was "Knappheit" bedeutet.

Die Afrikaner wussten nicht, was "Lebensmittel" sind.

Die Amerikaner fragten, was unter "dem Rest der Welt" zu verstehen sei.


Die Chinesen baten verwundert um zusätzliche Erklärungen zum Begriff "Meinung".

Im Italienischen Parlament diskutiert man zur Stunde noch über die
Bedeutung des Begriffs "ehrlich".


Auszüge aus Briefen an das Sozialamt und das Wohnungsamt

Ich habe den Rheumatismus und ein Kind von 4 Jahren, was auf die Feuchtigkeit zurückzuführen ist.

Ich möchte eine Wohnung angewiesen bekommen, da ich großen Heiratsdrang in mir verspüre.

In dieser Wohnung kann ich nicht bleiben, da ich dauernd der Sittlichkeit ausgesetzt bin.

Ich habe eine Tochter und 4 Söhne und wir sind alle so beschränkt, dass wir nur 2 Betten aufstellen können. In einem Bett schlafen die Jungens, in dem anderen meine Tochter und ich, was schon gegen das Zuchthaus ist.

Ich bin seit 2 Monaten verheiratet und habe noch keine Familienwohnung.nach oben

Meine Frau ist in anderen Umständen. Nun frage ich Sie, "Muss das sein?".

Die Ursache ist darauf zurückzuführen, dass hier der Hausherr seine Spitze gegen meine Frau richtet.

Ich muss Sie bitten, mich innerhalb von 8 Tagen zu befriedigen, sonst muss ich mich an die Öffentlichkeit wenden.

Mein Mann macht keine Geschäfte mehr, wenn er mal eins macht, dann sind es nur Tropfen auf den heißen Stein.

Hiermit stelle ich einen Antrag auf ein Bett mit Inhalt.

In der Kammer schläft meine Tochter und über ihr die Gasuhr. Dieselbe kommt in einem Monat nieder. Nun frage ich: "Wohin mit ihr?".

Frau Müller lässt dauernd ihr Wasser mit lautem Getöse laufen. Ich bitte, einen Mann zu schicken, der Abhilfe schafft.

Mein Mann braucht dringend eine neue Hose für seine Tätigkeit als Musiker, da er in der alten keine Musik mehr machen kann.

Gegenüber von uns ist ein Heim für gebärende Mütter. Eine Gebärmutter lag im Fenster und winkte mir freundlich zu.

Der Beamte, der meine Kohlen abgelehnt hat, soll mal im Winter bei mir schlafen, damit er fühlt, was für ein kaltes Loch ich habe.

Ich, 72 Jahre alt, meine Frau 68, wir haben 9 Kinder gezeugt und tun unsere Pflicht noch heute, aber bei dem Schnee und der Kälte ist es ohne Schuhe nicht mehr möglich.

nach obenIch bitte dringend, mir einen Elektriker zu schicken, sonst muss ich in der nächsten Nacht wieder die Kerze nehmen.

Fragen oder Kommentare zu dieser Website können Sie mir gern per E-Mail zukommen lassen.: Reinhard Kern
Stand: 10. November 2017